Musiktheater von Dominique Girod und Corsin Gaudenz

Orpheus, der Weltenwandler und Grenzgänger, Urbild des Musikers und Opernstoff schlechthin, musste sich über die Jahrhunderte immer wieder im Alleingang an den existenziellen Fragen um Leben und Tod, Natur und Künstlichkeit abarbeiten. Diesmal stellen ihm der Komponist Dominique Girod und der Autor Corsin Gaudenz auf dem Weg zur Geliebten ins Schattenreich eine ganze Armada von Musikern zur Seite.

Mit Reiseleiterin Denise Wintsch aka «die Musik» begeben sie sich auf die musikalische Überfahrt, nehmen Eurydike in Empfang und reisen wieder an die Erdoberfläche. Die Kompanie arbeitet sich derweil am Orpheus-Ideal ab, indem sie ihr Können wortwörtlich unter Beweis stellt. Welcher oder welche unter ihnen der mythologische Held ist, wird dabei nicht immer ganz klar. ORPHEUS ist die zweite Produktion der Freien Oper Zürich und feiert am 6. März 2018 um 20 Uhr im Fabriktheater der Roten Fabrik Zürich Premiere.


Aufführungen & Spielorte

Fabriktheater Rote Fabrik, Zürich
Di, 6. März 2018, 20 Uhr (Premiere)
Do, 8. März 2018, 20 Uhr
Fr, 9. März 2018, 20 Uhr
Sa, 10. März 2018, 20 Uhr
So, 11. März 2018, 18 Uhr
Do, 15. März 2018, 20 Uhr
Fr, 16. März 2018, 20 Uhr
Sa, 17. März 2018, 20 Uhr

Tickets & Info: › www.rotefabrik.ch


Gare du Nord, Basel
Di, 20. März 2018, 20 Uhr
Do, 22. März 2018, 20 Uhr

Tickets & Info: › www.garedunord.ch


Eintrittspreise: CHF 30 / 20 / 15
Dauer: 150 Minuten plus Pause

Mitwirkende

Dominique Girod  Komposition, Musikalische Leitung, Kontrabass
Corsin Gaudenz  Text, Inszenierung
Sophie Krayer  Bühne
Carola Ruckdeschel  Kostüm
Markus Brunn  Licht
Romain Guion  Co-Choreographie
Lisa Nolte  Produktionsleitung
Benno Muheim  Dramaturgie
Barbara Pfyffer  Konzeptberatung
Denise Wintsch  Spiel
Irina Ungureanu  Gesang
Isa Wiss  Gesang
Niklaus Kost  Gesang
Philipp Caspari  Gesang
Kuan-Ling Tsai  Tanz
Manel Salas  Tanz
Satoko Kato  Korrepetition
Matthias Spillmann  Trompete
Urs Vögeli  Gitarre

Ensemble Werktag
Tobias Gerber  Saxophon
Rafael Rütti  Klavier
Sebastian Hofmann  Perkussion

Mondrian Ensemble
Ivana Pristašová  Violine
Petra Ackermann  Viola
Karolina Öhman  Violoncello
Tamriko Kordzaia  Klavier

Trailer

Eine Koproduktion der Freien Oper Zürich mit dem Fabriktheater der Roten Fabrik Zürich.


Presse-Downloads:


Mit freundlicher Unterstützung von:

© 2018, Freie Oper Zürich